Sieben neue Trainer C und zehn weitere Trainer B im klassisch-barocken Bereich im Jahr 2022

24. August 2022

Nachdem seit 2007 die Trainerausbildung im klassisch-barocken Bereich erfolgt, fand vom 07.08. bis 21.08. 2022 ein weiterer Trainer C Lehrgang klassisch-barocke Reiterei (Basissport) auf dem Johannenhof in Heist/Holstein statt.

Lehrgangsleiter war, wie auch schon in früheren Jahren, Johannes Beck-Broichsitter.

Zwei Wochen lang absolvierten die Teilnehmer ein anspruchsvolles Programm aus insgesamt 120 Unterrichtseinheiten. Aufgrund der strengen Sichtung im Vorfeld  für den Lehrgang und dem daraus resultierenden hohen Niveau der Teilnehmer, war es nicht verwunderlich, dass die Abschlussprüfung von allen bestanden wurde, teils mit hervorragenden Noten.

„Unsere jahrelangen Bemühungen haben jetzt zu einem weiteren Erfolg geführt. Sieben Trainer C haben am 21.08.2022 vor einer Prüfungskommission des BfkbR und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) erfolgreich die Prüfung bestanden. Damit wurde das Fundament des Anschlussverbandes BfkbR bei der FN mit nunmehr insgesamt 144 ausgebildeten Trainern  C ausgebaut“, erklärte der Präsident des BfkbR, Richard Hinrichs.

Davor fand der fünfte Trainer B Lehrgang statt. Vom 14. 07. bis 31. 07. 2022  führte  Lehrgangsleiter Johannes Beck-Broichsitter zehn Anwärter auf den Trainer B durch den Lehrgang. Und auch hier bestanden alle am 31. 07. 2022 die Prüfung. Damit hat der BfkbR nun 56 Trainer B.

Der Verband widmet sich der Bewahrung des Gedankenguts der klassisch-barocken Reiterei und hat hierzu eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO) auf der Grundlage der Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) entwickelt, die Bestandteil des Regelwerks der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geworden ist.

Die neuen Trainer C klassisch- barocke Reiterei sind: Friderike Plagmann (Prüferin), Richard Hinrichs (Prüfungskommissionsvorsitzender), Patrizia Blanken, Nina Hammermüller, Janina Hofmann, Simon Reinert, Catharina Stahl, Julia Veil, Dr. Sonja Wendt,  Johannes.Beck-Broichsitter (Lehrgangsleiter),  Klaus Scheele (Prüfer) (Im Bild oben von links nach rechts)

Die neuen Trainer B klassisch- barocke Reiterei sind: Im Vordergrund Anika Bardenhagen, Cornelia Baer, R.Hinrichs (Prüfungskommissionsvorsitzender), Carla Victoria Geyer, Patricia Handmann, Melanie Holz, Johannes Beck-Broichsitter (Lehrgangsleiter), Julia Karupke, Reneé Reifenrath, Katrin Rösing, Nadja Stellmacher, Klaus Scheele (Prüfer), Jill Zoé Winkel, Ulrike Dose-Dibbern (Prüferin) (Im Bild unten von links nach rechts)

 

 

Teile den Beitrag!

Hat Dir der Artikel gefallen?
Dann bedanke Dich bei uns mit einer Tasse Kaffee!

Deine Spende, egal wie hoch, hilft das Du das Magazin weiterhin kostenlos lesen kannst!

Hofreitschule MGA Versicherung
Andrea Lipp Barockreiten
Go to Top